Weiterführende Links

Institute und StiftungenAngebote für Kinder und Jugendliche | Ausländische Organisationen

Institute und Stiftungen

Internationales Centrum für Begabungsforschung
Das Internationale Centrum für Begabungsforschung (ICBF) der Universitäten Münster und Nijmegen hat drei Arbeitsschwerpunkte: Begabungsforschung, Begabtenförderung und Aus- und Weiterbildung. Besonders bekannt ist es für die Durchführung des Weiterbildungsstudiengangs zur Begabtenförderung für LehrerInnen (ECHA-Diplom – Specialist in Gifted Education) und des Weiterbildungsangebots für ErzieherInnen (ECHA-Zertifikat – Specialist in Pre-School Gifted Education). 
Außerdem hat das ICBF zahlreiche Begabtenförderungsmaßnahmen und Projekte initiiert bzw. führt sie durch und begleitet sie wissenschaftlich, wie z.B. das Forder-Förder-Projekt, Mathe für kleine Asse, Lernstrategiekurse für begabte Kinder mit Lern- und Leistungsschwierigkeiten und Legaoptima, die Diagnostik und Förderung von begabten Kindern mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten. www.icbf.de

Institut zur Förderung hochbegabter Vorschulkinder
Das IHVO, Bonn, bietet berufliche Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher aus Kindertagesstätten an und berät Eltern hochbegabter Kinder, die noch nicht zur Schule gehen. Die Internetseite enthält außerdem ein sehr umfangreiches und ergiebiges Online-Handbuch zur Hochbegabtenförderung in Kindertagesstätten. www.ihvo.de

Bildung und Begabung
Bildung & Begabung ist das Zentrum für Begabungsförderung in Deutschland. Mit Informationsangeboten, Fachtagungen und Förderformaten unterstützt Bildung & Begabung Talente und Talentförderer. 
Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Kultusministerkonferenz. Schirmherr ist der Bundespräsident. www.bildung-und-begabung.de

Karg Siftung
Die Karg-Stiftung ist die größte deutsche Stiftung, die sich für hochbegabte Kinder und Jugendliche engagiert und das seit über 25 Jahren. Ihr Ziel ist ein begabungsgerechtes Bildungssystem, das auch Hochbegabten und besonders Leistungsfähigen auf der Grundlage ihrer besonderen Stärken die Entwicklung ihrer Persönlichkeit ermöglicht. Das Stiftungsportal informiert über Projekte in den Bereichen Kita, Schule und Beratung. Das Fachportal Hochbegabung (www.fachportal-hochbegabung.de) vermittelt Grundlagenwissen und bietet Orientierung zur Situation professioneller Hochbegabtenförderung in Deutschland. www.karg-stiftung.de

Kleine Füchse
Die 2003 gegründete Stiftung Kleine Füchse hat ein Modell entwickelt, das drei Bereiche miteinander verbindet: Begabungspsychologische Beratungsstelle, Fortbildungsprogramm und Pädagogisches Forum. Die Diplom-Psychologinnen der Begabungspsychologischen Beratungsstelle betreuen Kinder, Eltern und Erzieher und führen auf Wunsch eine Intelligenzdiagnostik durch. Das zertifizierte Fortbildungsprogramm „Begabungspädagogische Fachkraft Stiftung Kleine Füchse“ schult Erzieher und Grundschulpädagogen darin, Begabungen zu erkennen und vermittelt einen integrativen Förderansatz, von dessen individuellen Bildungsangeboten die gesamte Gruppe profitiert. Abgerundet wird das Stiftungsangebot durch das Pädagogische Forum, in dem weitergebildete Erzieher ihr erworbenes Wissen nachhaltig vertiefen und sich untereinander austauschen. www.stiftung-kleine-fuechse.de

Genius Hochbegabung
Ausführliche Informationen zum Thema „Hochbegabung“ und Tipps zum Umgang mit hochbegabten Kindern in Elternhaus und Schule enthält die privat betriebene Seite www.genius-hochbegabung.de eines Rügener Pädagogen. Darüber hinaus gibt es Infos und Links zur Insel Rügen. www.genius-hochbegabung.de

Deutsches Zentrum für Begabungsforschung und Begabungsförderung
Das DZBF ist ein privates Institut, das sowohl Beratung und Diagnostik als auch umfassende Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte anbietet. Arbeitsgrundlage ist vor allem die PSI-Theorie (Persönlichkeit-System-Interaktions-Theorie) nach Prof. Dr. Julius Kuhl. www.dzbf.de

Mensa
Mensa ist der weltweite Verein für hochbegabte Menschen. Mit 133.000 Mitgliedern aus allen Alters- und Bevölkerungsgruppen, davon über 13.000 in Deutschland. Mensa hat zum Ziel, hochintelligente Menschen zu vernetzen – über lokale, überregionale und internationale Treffen, Interessen- und Diskussionsgruppen. www.mensa.de

Mensa Kids & Juniors
Hier sind verschiedenste Angebote für hochbegabte Kinder und Jugendliche zu finden. Häufig sind sie auch offen für Nicht-Mitglieder. www.kids.mensa.de

Christliches Jungenddorfwerk, Institut für Hochbegabung
Das CJD ist eine breit aufgestellte Organisation zur Förderung von Kindern und Jugendlichen. Mehrere Einrichtungen darin haben sich auf die Förderung von hochbegabten Kindern spezialisiert. Angeboten wird auch Diagnostik und Beratung. www.cjd.de

Lernförderung.de
Eine Fülle von Informationen und Links zum Thema „Hochbegabung“, aber auch zu den Themen „Lese-Rechtschreib-Schwäche“, „Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom“ und „Dyskalkulie“ finden Sie auf der Seite www.lernfoerderung.de.

mystipendium.de
myStipendium ermöglicht jedem (angehenden) Studierenden und Promovierenden, kostenlos in wenigen Minuten eine Übersicht passender Fördermöglichkeiten zu erhalten. Mittels eines Matching-Algorithmus werden auf Basis eines umfangreichen, 34 Kriterien umfassenden Nutzerprofils Stipendienempfehlungen ermittelt, die zu dem individuellen Lebenslauf des Nutzers passen. Jedem Nutzer werden nur ca. 15 Stipendienempfehlungen aus über 1.200 hinterlegten Stipendien präsentiert, so kann wir die durchschnittliche Recherchezeit deutlich abgekürzt werden. www.mystipendium.de

Angebote für Kinder und Jugendliche zum eigenständigen Lernen

Duolingo
Duolingo bietet kostenlos selbstständiges Sprachenlernen über das Internet an. Für Deutschsprachige wird Englisch, Französisch und Spanisch angeboten. Jeder kann in seinem eigenen Rhythmus arbeiten. www.duolingo.com/courses/de

Mathe-Treff der Bezirksregierung Düsseldorf
Hier gibt es Knobelaufgaben für Grundschüler und Schüler weiterführender Schulen. www.mathe-treff.de

Mathematischer Korrespondenzzirkel der Universität Göttingen
…für alle, die Spaß am Lösen mathematischer Probleme haben. Gedacht sind die Aufgaben für die Klassen 5–8 bzw. 9–12. www.math.uni-goettingen.de/zirkel/

Links für wissbegierige Kinder und Jugendliche
Eine umfangreiche Sammlung von Links findet sich beim DGhK-Regionalverein Rheinland-Pfalz/Saarland: www.dghk-rps.de

Ausländische Organisationen

Tate Society
Der Verein „Tate – Support for the bright children“ wurde von der Generalsekretärin von Mensa Österreich gegründet. Er führt Veranstaltungen für Kinder durch und berät Eltern und Kinder. Die Website ist voll von Informationen. Besonders empfehlenswert sind die 22 Tipps für Eltern zum Umgang mit ihren Kindern. www.tate.at

Potential Plus
Die britische Organisation PotentialPlus (früher: NAGC, National Association for Gifted Children) ist seit September 2012 Kooperationspartner der DGhK. Der Austausch zwischen Mitgliedern wird speziell gefördert, Veranstaltungen werden grenzüberschreitend angeboten. Zusätzlich ist PotentialPlus ein Vorbild für unsere Elternschulungen. www.potentialplusuk.org

Eltern für hochbegabte Kinder
Der (gesamt)schweizerische Verein Eltern für hochbegabte Kinder (EHK) berät Eltern und Lehrer hochbegabter Kinder und führt Veranstaltungen für Kinder durch. Die Homepage enthält eine Vielzahl von Links und Literaturhinweisen. www.ehk.ch

______________

Weitere Links

Regional und Überregional